Zum Hauptinhalt springen

Vor Ort in Fernost

Unser Netzwerk ist uns wichtig!

Es ist uns wichtig die Geschäftsbeziehungen zu unseren Partnern in Fernost regelmäßig zu pflegen. Wir suchen direkt vor Ort nach den optimalen Lieferanten und Produktionsstätten für unsere Artikel um Ihnen perfekte Qualität liefern zu können. Unser Geschäftsführer Jürgen Prunk war daher im Oktober wieder in Hongkong und China unterwegs und hat zahlreiche Lieferanten und Fabriken besucht. Wichtig ist uns bei diesen Besuchen auch zu überprüfen, ob die Arbeitsbedingungen unseren ethischen Grundsätzen entsprechen. Nur dann kommt eine Zusammenarbeit für uns in Frage.

Bei dieser Gelegenheit hat er sich auch über die neuesten Trends und Entwicklungen am Werbeartikelmarkt informiert. Es gibt viel Neues, freuen Sie sich auf ein tolles und innovatives Sortiment für 2019 – wir halten Sie auf dem Laufenden!

Aktuelles

PSI 2018

Auch in diesem Jahr besuchten Jürgen Prunk und Klaus Pohn wieder die PSI um Trends aufzuspüren und nach Österreich zu bringen. Wir engagieren uns, Ihnen wirklich Neues aus der Produktwelt zu zeigen.

mehr erfahren

Jahresabschlussfeier 2018

Ein gemeinsamer Nenner, Teamgeist und ein reger Austausch unter unseren Teammitgliedern sind uns besonders wichtig. Am 14. Dezember trafen wir uns zur alljährlichen Jahresabschlussfeier im Adria Fischrestaurant in Wels. Wir hatten uns viel zu erzählen und schmiedeten schon neue Pläne für das kommende Jahr 2019.

mehr erfahren

Netzwerkpflege in Fernost

Istac Geschäftsführer Jürgen Prunk war im Oktober wieder in China und Hongkong unterwegs und hat seine Fühler nach innovativen Produkten und Trends am Werbemittelmarkt ausgestreckt. Bei diesen Besuchen ist uns auch die Pflege der Beziehungen zu unseren bestehenden Partnern und die Kontaktaufnahme zu potentiellen neuen Produzenten sehr wichtig.

mehr erfahren
Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein